Georg Melches Stadion



Georg Melches Stadion



Stadion

Baujahr: 1926
Fassungsvermögen: 22500 (alle Überdacht)
Stehplätze: 18500 (alle Überdacht)
Sitzplätze: 4000 (alle Überdacht)


Eintrittspreise

Stehplatz Ost: Vollzahler 8,00 Euro (Ermäßigt 5,00 Euro)
Stehplatz Nord: Vollzahler 8,00 Euro (Ermäßigt 5,00 Euro)
Sitzplatz: 10,00 Euro - 20,00 Euro



Anfahrt zum Georg-Melches-Stadion

 

Sie kommen von der A 40
und nehmen sowohl aus Richtung Duisburg als auch aus Richtung Dortmund kommen die Abfahrt Essen-Zentrum. Folgen Sie der Beschilderung Richtung Dorsten, nach kurzer Zeit kommen Sie so automatisch auf die B 224. Nachdem Sie Mercedes Lueg (rechte Seite)
passiert haben, fahren Sie weiter auf der B 224 bis zur Kreuzung Bottroper Straße (zweite linke Abbiegerspur) auf Höhe der Universität Essen, biegen dort links ab und fahren nach ca. 3 km an der dritten Kreuzung rechts in die Hafenstraße.  Das Georg-Melches-Stadion liegt nach ca. 200 m auf der linken Seite.

Sie kommen von der A 42
und nehmen die Ausfahrt Essen-Nord. Auf der B 224 fahren Sie in Richtung Essen-Zentrum. Auf der Gladbecker Straße biegen Sie nach circa 4 km an der zweiten Ampel rechts in die Vogelheimer Straße ein. Nach ca. 3 km fahren Sie links in die Hafenstraße. Das Georg-Melches-Stadion liegt nach etwa 200 m auf der rechten Seite.
  
Sie kommen von der A 52
und nehmen die Abfahrt Essen-Rüttenscheid, fahren auf der B 224 (Alfredstraße) in Richtung Dorsten. Sie kommen dann vorbei an der Grugahalle (linke Seite), Folkwangmuseum (linke Seite), WAZ-Gebäude (rechte Seite), Mercedes Lueg (rechte Seite), weiter auf der B 224 bis zur Kreuzung Bottroper Straße (zwei linke Abbiegerspuren) auf der Höhe der Universität Essen, biegen dort links ab und fahren nach ca. 3 km an der dritten Kreuzung rechts in die Hafenstraße. Das Georg-Melches-Stadion liegt nach ca. 200 m auf der linken Seite.


S-Bahn
S2: Dortmund - Castrop-Rauxel - Herne - Duisburg und zurück
Haltestelle: Essen-Bergeborbeck
 
Busse:
SB 16: Bottrop - ZOB Berliner Platz - Essen Hbf und zurück
Haltestelle: Hafenstraße
 
166: Dellwig Bf - Essen Hbf - Steele S - HAT Niederwenigern und zurück
Haltestelle: Hafenstraße
 
196: Essen-West S - Essen Hbf - Bergeborbeck - Stadthafen und zurück
Haltestelle: Hafenstraße
Uhrzeit
 
Werbung
 
RWE siegt 3:1 gegen Mannheim
 
3:1 Sieg gegen Mannheim durch Tore von Wunderlich, Mainka und nem Eigentor eines Waldhof Spieler
Wer kommt? Wer geht?
 
Aktuelles zur Saison 2010/2011
 
5077 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=