Stadion Neubau

Infos und letzte Voraussetzungen findet ihr unter News.

Bauphase 1



Zunächst werden die Haupt-, Gegen- und die Gästetribüne (Westtribüne) gebaut. Anschließend
wird die Nordtribüne des alten Stadions zurückgebaut und das Spielfeld angelegt (die Spitze
der Nordtribüne ragt in den Strafraum des neuen Stadions). Anschließend beginnt der Bau der
(Ost-)Tribüne für die heimischen Fans, der Spielbetrieb wird in das neue Stadion verlagert. Das
alte Stadion wird abgerissen und die Parkplatzflächen werden erstellt. Das Stadion verfügt mit
seinen vier Tribünen über eine Kapazität von rd. 20.000 Zuschauern, wenn beide Kopftribünen
als Stehplatztribünen errichtet werden.

Bauphase 2



In der zweiten Phase werden die Tribünen durch Einbauten in die Stadionecken geschlossen.
Dadurch erhöht sich die Zuschauerkapazität auf rd. 30.000, wenn die bisherige Stehplatzanzahl
beibehalten wird.

Bauphase 3

In einer dritten Phase besteht die Möglichkeit, das Stadion um eine Rang aufzustocken. Dies
würde zu einer nochmaligen Zuschauerkapazitätserhöhung um rund 10.000 Sitzplätze führen.
Der Baubeginn ist für den Herbst zu erwarten. Die
Gesamtbaumaßnahme wäre in 2011 abgeschlossen.

Uhrzeit
 
Werbung
 
RWE siegt 3:1 gegen Mannheim
 
3:1 Sieg gegen Mannheim durch Tore von Wunderlich, Mainka und nem Eigentor eines Waldhof Spieler
Wer kommt? Wer geht?
 
Aktuelles zur Saison 2010/2011
 
5462 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=